Ausbau

Dach

Dämmung der letzten Geschoßdecke nach Vorgaben Energieberechnung. Zimmermannsmäßiger Dachstuhl mit Holzverschalung.

Verblechungen

Verblechung der Dachkonstruktion mit modernen und hochwertigen Falzblechen, Material und Farbe nach Festlegung durch den Bauträger.

Regenrinnen und Regenfallrohre werden farbgleich mit der Dachverblechung ausgeführt. Material nach Festlegung durch den Bauträger.

Fensteranlagen

Ausführung mit hochwertigen, stabilen und wärmedämmenden Profilen in Kunststoff von namhaften Hersteller, Farbe aussen nach Festlegung durch den Bauträger, innen standardmäßig in weiß, oder nach Festlegung durch den Wohnungskäufer (gg. Aufpreis).

Alle zu öffnenden Fenster bzw. Fenstertüren erhalten eine umlaufende Dichtung. Alle Fenster in den Wohnungen mit 3-fach-Verglasung.

Aussenfensterbänke in Aluminium farbig beschichtet nach Festlegung durch den Bauträger. Innenfensterbänke Marmor oder Granit nach Festlegung durch den Bauträger.

Rollläden

Alle Fenster in den Wohnungen erhalten wärmedämmende Rollokästen mit Kunststofflamellen. Bedienung elektrisch.

Verputzarbeiten

Innenputz als Kalkzementputz auf Mauerwerk in sämtlichen Wohnräumen. Oberfläche gefilzt, Stahlbetonwände bzw. Decken verputzt, bzw. verspachtelt.

Betonwände in Kellern / Tiefgarage und Technikräumen bleiben unverputzt.

Die Aussenwände erhalten einen Oberputz auf Gewebearmierung. Die Decklage wird hell eingefärbt ohne weiteren Anstrich, alternativ System mit Anstrich nach Festlegung im Farbkonzept durch den Bauträger.

Im Sockelbereich wird ein gefilzter Kalkzementputz ausgeführt.

Die Decklage wird mit feiner bis mittlerer Körnung ausgeführt.

Estricharbeiten

In den Wohngeschossen kommt ein schwimmender Estrich auf Wärme- und Trittschalldämmung zur Ausführung.

Schlosserarbeiten

Treppenhandlauf innen KG bis EG in V2A-Rohr.

Knieholmgeländer aus 33er Rundrohr im Bereich Gehweg zum Haus, Vorplatz zur Treppe Gehweg zum Haus, Zufahrt zur Tiefgarage.

Absturzsicherung Zufahrt Tiefgarage.

Fliesen

Bodenfliesen – Bad / Flur / Abstellraum – Moderne Großformatfliesen der Firma Fliesen Auer. Als Standard wurden die Typen „SCRATCH“, „ADRIA“, „VANITY“, „TRACK“, „TIBET“ und „SANCTURY“ vorgesehen. Wahl der Farben und Formate obliegt dem Wohnungskäufer. Sofern keine Bemusterung vorgenommen wird, obliegt die Wahl dem Bauträger.

Wandfliesen – Bad – Gleiche Serien wie vorstehend bei Bodenfliesen.

Sämtliche Fliesen kann der Wohnungskäufer bei der Firma Fliesen Auer in Straubing bemustern.

Im Rahmen des Bruttoladenverkaufspreises von 25,00 Euro können vom Wohnungskäufer Änderungen vorgenommen werden. Mehrpreis wird nachberechnet, Minderpreis gutgeschrieben.

Türen

Innentüren, moderne CPL-Röhrenspantüren namhafter Hersteller. Standardfarbe weiß, Oberfläche glatt nach Wahl des Bauträgers.

Drücker in Edelstahloptik oder nach Wahl des Wohnungskäufers im selben Preissegment. Bemusterung beim Händler. Mehrpreise werden nachbelastet, Minderpreis gutgeschrieben.

Alle Innentüren mit Bartschloss, Badezimmertüren mit Knebelverriegelung.

Hauseingangstüre, moderne Aluminiumhaustüre mit Glaseinsätzen und Seitenteilen, Mehrfachverriegelung, Edelstahldrücker und dreiteiligen Bändern. Ausführung und Farbe nach Konzept Bauträger.

Wohnungseingangstüren, die Wohnungseingangstüren werden als Aluminiumtüren in Haustürqualität mit automatischer Mehrfachverriegelung ausgeführt.

Malerarbeiten

Sämtliche Wohnräume erhalten einen deckend weißen Anstrich.

Sämtliche Wände im UG und Treppenhaus erhalten einen glatten Anstrich.

Bodenbeläge

Wohnungskellerräume und Technikraum erhalten schwimmenden Estrich ohne Belag.

Treppenhausbereich, Laubengänge und Loggias mit Fliesen, in den Aussenbereichen (Loggias und Laubengänge) frostsicher Ausführung und Design nach Wahl Bauträger.

Bodenbeläge Wohngeschosse

Alle Räume ausser Badezimmer, Abstellräume und Flure erhalten Laminat- oder Fertigparkettböden mit passenden Übergangs- und Randleisten. Vorgesehene Ausführungen Ahorn, Birke oder Eiche. Alle Böden für Fußbodenheizung geeignet.

Material Brutto-Ladenverkaufspreis 25,00 Euro / m².

Bemusterung durch den Wohnungskäufer direkt beim Händler möglich. Mehrpreise werden nachbelastet, Minderpreise gutgeschrieben.